1005.architektur ist ein interdisziplinäres Büro für Architektur und Innenarchitektur, das 2019 in Berlin gegründet wurde.

Das Büro verbindet in integrativer Weise die Kompetenzen in Hoch- und Innenausbau für eine große Bandbreite unterschiedlicher Aufgaben und entwickelt als Vertreter des nachhaltigen Umgangs mit bestehender und denkmalgeschützter Bausubstanz insbesondere auf diesem Gebiet individuelle Lösungen.

Die Gründungspartner, der Architekt Stefano Magistretti und der Innenarchitekt Matthias Vollmar, blicken auf eine jeweils 20-jährige Erfahrung und leitende Tätigkeit in renommierten Büros und gemeinsame Realisierung von Großbauvorhaben zurück, mit der sie das Team von 1005.architektur führen.

Seit über 15 Jahren arbeiten wir in führenden Positionen an komplexen Projekten, in allen Leistungsphasen, von der Konzeption bis zur Ausführung, immer in multidisziplinärem Austausch mit allen Projektbeteiligten.

Schnelle Entscheidungsprozesse, Effizienz, Effektivität und kompetitive Planungskosten können aus unserer Sicht am besten durch den direkten Kontakt und im konstruktiven Dialog mit dem Auftraggeber gewährleistet werden. Klare und direkte Absprachen minimieren Planungszeiten, sowie Kosten und optimieren die Qualität der Projekte. Persönliches, engagiertes und verbindliches Arbeiten ist unser Anspruch an unsere Tätigkeit und die Grundlage für die Zufriedenheit des Auftraggebers.

Im Fokus der Planung steht dann immer der Mensch. Seine spezifischen Bedürfnisse, die Qualität der Lebensräume bilden den Kern des Entwurfsprozesses und führen im Umgang mit Konstruktion und Material, Licht, Farbe und Raum zu individuellen Ansätzen.

Das Leistungsspektrum erstreckt sich von privaten bis zu öffentlichen Bauten und ist geprägt durch unsere Erfahrung in der Planung und im Project Management bei komplexen, anspruchsvollen Bauvorhaben, Kulturbauten sowie Hotels, im Bereich des Neu- und des Altbaus auch unter Berücksichtigung der Belange der Denkmalpflege.

Schwerpunkte der Projektarbeit liegen in der strukturellen Entwicklung der Zielfindung. Dann folgen erste Entwurfsgedanken und die Teambildung und -führung in allen weiteren Phasen.

Eine erste, gemeinsame Zusammenarbeit war die Realisierung eines Hotels an der Ostsee für die Steigenberger Gruppe (Steigenberger Hotel Zingst, 2004/06) mit Stefano Magistretti als Projektleiter und Matthias Vollmar als Stellvertreter für amj design in allen Planungs- und anschließenden Ausführungsphasen.

Kontakt

1005.architektur
Breitenbachplatz 1
14195 Berlin
Karte

+49 30 54630990
office@1005.archi